Rauchentwöhnung


  1. Unser Therapeut behandelt Sie mit Akupunktur und Schröpfen, um Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Meridiane Ihres Körpers werden frei gemacht. Die Beschwerden die auftreten, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, werden gemildert.
  2. Sie machen mit:
    1. Lassen Sie Ihre Verwandten, Freunde und Kollegen wissen, dass Sie mit dem Rauchen aufhören.
    2. Versuchen Sie nicht dorthin zu gehen, wo die Leute rauchen.
    3. Versuchen Sie bitte weniger, am besten gar keinen Alkohol zu trinken.
    4. Haben Sie keine Zigaretten mehr zu Hause.
  3. Nachdem Sie zu rauchen aufgehört haben, sollten Sie sich immer daran halten. Viele Patienten fangen nach drei Monaten wieder an zu rauchen.
  4. Nach einem Jahr werden Sie gar nicht mehr an Zigaretten denken.